Herzlich Willkommen beim Skiverband Oberfranken

CORONAVIRUS – MASSNAHMEN DES BAYERISCHEN SKIVERBANDES

Aufgrund der dynamischen Entwicklungen über das vergangene Wochenende und durch das Feststellen des Katastrophenfalls für ganz Bayern durch die Bayerische Staatsregierung, hat der Bayerische Skiverband e.V. die Maßnahmen von letzter Woche (13.03.) angepasst:

1. Alle BSV Veranstaltungen, unabhängig ob im Leistungs- und Wettkampfsport, der Aus- & Fortbildung oder der Sportentwicklung werden bis auf weiteres, mindestens jedoch bis Ende der Osterferien, abgesagt.

2. Der regelmäßige Trainingsbetrieb ist ab sofort ausgesetzt.

3. Wir appellieren an unsere regionalen Skiverbände und Vereine, an alle Sportlerinnen und Sportler sowie Funktionäre in Bayern, ihren Beitrag zur Eindämmung des Coronavirus zu leisten und die Vorgaben der zuständigen Behörden konsequent umzusetzen.

4. Die Geschäftsstelle des BSV ist personell dünner besetzt, der Verband ist aber voll handlungsfähig. Bitte entschuldigen Sie eine eventuell eingeschränkte telefonische Erreichbarkeit.

5. Das Haus des Sports – Sitz der Geschäftsstelle des BSV – ist ab sofort und bis auf Weiteres für den Parteiverkehr gesperrt. Wir bitten Sie deshalb uns telefonisch und am besten per E-Mail zu kontaktieren.

6. Das Präsidium und die Geschäftsführung des BSV sind mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern durch Video- und Telefonschaltungen in Kontakt und können so auf die aktuellen Entwicklungen reagieren.

Informationen zu Einschränkungen, zum Beispiel zu Veranstaltungsverboten und Betriebsuntersagungen, finden Sie auf den Seiten der Bayerischen Staatsregierung.

News …